URL: www.caritasverband-dueren.de/aktuelles/presse/caritas-benefizkonzert-am-31.-oktober-9f6e29ed-eae8-43f0-937a-91e07fb03103
Stand: 29.05.2018

Pressemitteilung

Vorankündigung

Caritas-Benefizkonzert am 31. Oktober

Organisatorin Ruth Tempelaars (Caritas), der musikalische Leiter Johannes Esser und Caritas-Vorstandssprecher Dirk Hucko (li.) präsentieren vor der Marienkirche das Konzertplakat.

Düren. Der regionale Caritasverband veranstaltet Ende Oktober sein diesjähriges Benefizkonzert zugunsten der caritativen Arbeit in der Region. Es findet am 31. Oktober in der Kirche St. Marien am Hoeschplatz in Düren statt. Einlass ist ab 18.00 Uhr, das Konzert beginnt um 18.30 Uhr. 

Unter der Leitung von Johannes Esser werden in diesem Jahr "The Latin Jazz Mass" und weitere besonders arrangierte Stücke aufgeführt. Der Jazz-Projektchor der Cappella Villa Duria und Solistin Ina Hagenau werden von Tenorsaxophon, E-Piano, E-Bass, Schlagzeug und Orgel begleitet. Schirmherr der Benefizveranstaltung ist wieder Weihbischof Dr. Johannes Bündgens. 

Der Eintritt ist frei, die Besucher werden um eine freiwillige Spende gebeten. Mit dem Erlös aus dem Konzert werden soziale Projekte vor Ort, beispielsweise die Arbeit mit Alten und Demenzkranken, unterstützt. Nach dem etwa einstündigen musikalischen Programm können die Besucher mit Caritas-Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Der Verband informiert bei dieser informellen Gelegenheit gerne auch über seine Arbeit und die Verwendung der Spendengelder.


Es sind noch Karten vorhanden. Die kostenfreien Eintrittskarten bestellen Sie bitte vorab über das Sekretariat der Caritas-Geschäftsstelle, Kurfürstenstraße 10-12 in Düren oder lassen sie am Einlass ab 18.00 Uhr hinterlegen. Bestellen können Sie per Telefon unter 02421/481-21 oder per E-Mail an sekretariat@caritas-dn.de.

Galerie

Copyright: © Caritas Düren-Jülich / Lehwald  2018