Beratung & Unterstützung

Hilfe für Menschen in Not

Allgemeine Sozialberatung

Die Allgemeine Sozialberatung bietet Ratsuchenden Beratung, Unterstützung und Begleitung

  • im Umgang mit Ämtern und Behörden 
  • bei Fragen zu Sozialleistungen
  • zur Sicherung der materiellen Existenz ( z.B.  bei Miet- und Stromrückständen)
  • beim Stellen von Anträgen, Ausfüllen von Formularen
  • bei finanziellen Problemen, der Regulierung von Schulden
  • bei psychosozialen Problemen und belastenden Lebenssituationen
  • bei persönlichen und familiären Problemen und Konflikten
  • bei der Vermittlung an Fachdienste und weiterführende Stellen

Ausführliche persönliche Beratungsgespräche führen wir nach terminlicher Vereinbarung. Die Kontaktadresse von Dipl.-Sozialarbeiterin Brigitte Schall-Wagner finden Sie rechts.

Darüber hinaus sind die allgemeinen Sprechstunden der Einzelhilfe eine erste Informations- und Anlaufstelle für Menschen in Notlagen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen besprechen mit Ihnen ihre Anliegen und ihre Lebenssituation und zeigen Lösungswege auf. Sie helfen bei Anträgen und Formularen und geben ebenso Informationen über konkrete Hilfen wie z.B. Tafel, Kleiderläden, Möbellager. Kontakte zu Ämtern und Behörden sowie Beratungsstellen oder Selbsthilfegruppen können vermittelt werden.

Öffnungszeiten/Allg. Sprechstunde 

(Einzelhilfe):

  • Vom 01. bis zum 10. jeden Monats:
    Montag, Dienstag, Freitag
    9.00 - 11.00 Uhr
  • Vom 11. bis zum Monatsende:
    Montag, Dienstag, Freitag
    8.30 - 12.00 Uhr
  • Mittwochs und donnerstags findet keine Sprechstunde statt.

Die Beratung ist kostenfrei, überkonfessionell und unterliegt der Schweigepflicht.

Links