URL: www.caritasverband-dueren.de/aktuelles/presse/caritas-reisen-bietet-erste-flusskreuzfahrt-im-advent-an-df632838-54ad-4c99-a1db-abdad5cce437
Stand: 29.05.2018

Pressemitteilung

Noch Plätze frei!

Caritas-Reisen bietet erste Flusskreuzfahrt im Advent an

Plakat Weihnachtskreuzfahrt 2015Plakat Weihnachtskreuzfahrt 2015Grafik: Lehwald / Caritas

Düren. Aufgrund zahlreicher Nachfragen bietet der Caritasverband für die Region Düren-Jülich erstmals eine dreitägige Flusskreuzfahrt an. Diese Reiseform ist besonders bei Senioren beliebt und passt daher gut zum Katalog der Caritas-Reisen, der von Tagesausflügen im Reisebus bis hin zur mehrtägigen Flugreise bereits jetzt viel Abwechslung bietet.

Das Besondere am Angebot der Caritas: Ehrenamtliche Reisebegleiter, die viel Erfahrung haben, kümmern sich bei den Urlaubstouren um die Teilnehmer. Ziel des Verbandes ist, dass Reiseteilnehmer neue Kontakte knüpfen, die auch über die Reise hinaus halten. Und das scheint zu funktionieren, da sich viele Teilnehmer wiederholt anmelden. Auch Pflegebedürftige mit ihren Angehörigen können Reisen buchen, denn für diesen Personenkreis bietet der Katalog spezielle "Pflegereisen" an.

Nach der Anreise ab Düren und Mechernich, erreichen Sie in Köln im komfortablen Reisebus Ihr Kreuzfahrtschiff MS Amelia. Nach der Einschiffung erleben Sie das vorweihnachtliche Köln mit dem romantischen Weihnachtsmarkt am Dom. Danach startet das Schiff und es geht über Bonn nach Rüdesheim und Koblenz - dort vorbei am Deutschen Eck und der Festung Ehrenbreitstein - sowie schließlich wieder zurück nach Köln. Erkunden Sie in aller Ruhe die schönen Weihnachtmärkte entlang der Route und genießen Sie drei schöne Tage und zwei Nächte an Bord der komfortablen MS Amelia ab 325 Euro pro Person inklusive Vollpension und weiteren Reiseleistungen.

Den jeweils aktuellen Katalog sowie detaillierte Informationen zu den Reiseangeboten der Caritas hat Silvia Senden, die Sie telefonisch unter 02427 / 9481-27 erreichen. Für die weihnachtliche Flusskreuzfahrt melden Sie sich bitte bis spätestens zum 14.10.2015 an.

Copyright: © Caritas Düren-Jülich / Lehwald  2019