Bewerbungsfrist: 31.10.2018 http://www.caritas.de/0D8P5

Fachkraft

Fachkraft im Sinne WTG - Bereich Soziale Betreuung


Der Caritasverband für die Region Düren-Jülich e.V. übernimmt mit rund 40 Einrichtungen und Diensten (www.caritasverband-dueren.de) und mit seinen 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Region an 40 Standorten soziale Verantwortung.
Eine hohe Dienstleistungsqualität und die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden sind uns besonders wichtig.

Für eine dieser Einrichtungen, das Alten- und Pflegezentrum St. Andreas in Kreuzau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

Fachkraft im Sinne des Wohn- und Teilhabegesetzes für den Bereich der Sozialen Betreuung mit 16,83 Wochenstunden

 

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von bewohnerorientierten Einzel- u. Gruppenangeboten
  • Betreuung von Bewohnern mit Demenz
  • Mithilfe bei der Erstellung von Pflegeplanungen im Rahmen der Sozialen Betreuung
  • Begleitung von Festen, Feiern und Ausflügen
  • Angehörigenarbeit

Wir erwarten

Ihr fachliches Profil

  • Sie sind anerkannt als Fachkraft gemäß § 3 Absatz 5 des Wohn- und Teilhabegesetz in der Pflege, als Erzieher/in, Ergo-, Physio- oder Sprachtherapeut/in
  • gute EDV Kenntnisse

Ihr persönliches Profil

  • Sie haben Freude und Empathie in Bezug auf die Arbeit mit pflegebedürftigen und dementen älteren Menschen sowie deren Angehörige,
  • Sie verfügen über teamorientiertes Denken und Handeln, gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, Flexibilität, die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und selbständigen Handeln
  • Verbundenheit mit dem Leitbild des Caritasverbandes für die die Region Düren Jülich e.V. und seinen Zielen sowie christliche Konfessionszugehörigkeit

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Qualifizierte fachliche Einarbeitung
  • einen eigenverantwortlichen Aufgabenbereich mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Raum für fachliche und persönliche Entwicklung
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Vergütung nach AVR mit Sozialleistungen wie kirchliche Zusatzversorgung sowie tariflich vereinbarten Sonderleistungen (Jahressonderzahlungen)

Weitere Angaben

Falls wir Ihr Interesse wecken, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. 

Bitte senden Sie uns bis zum 31.10.2018 Ihre Unterlagen per Post oder per E-Mail.

 

Arbeitsfeld 1

  • Alte Menschen, Pflege

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen