SPZ

Sucht und Drogenberatung

SPZ Sozialpädagogisches Zentrum

Das Sozialpädagogische Zentrum (SPZ) wurde 1981 in Trägerschaft des Caritasverbandes Düren-Jülich e.V gegründet. Einige Jahre später wurde von den Mitarbeitern des SPZ der Endart-Verein gegründet um das bestehende Angebot zu erweitern.

Aufgabe der Suchtberaterinnen und -berater ist es, die Entwicklung und Erhaltung der Kompetenzen des Menschen zu fördern, seinen Gesundungsprozess zu unterstützen und/oder die Auswirkungen der Suchterkrankung zu mildern. Große Bedeutung hat dabei die Hilfe bei der Suche nach Antworten auf die Fragen nach Lebenssinn, -orientierung und -freude.

Das Sozialpädagogisches Zentrum Düren unsere Sucht- und Drogenberatung hat einen eigenen, umfangreichen Internetauftritt den Sie hier finden: www.spz.de

Dort erhalten Sie alle Infos zu den vielfältigen Hilfsmöglichkeiten in Düren und Jülich.