Eingliederungshilfen

Inklusives Leben im THZ

Teilhabezentrum

Unter den Dach des Teilhabezentrums in Nideggen-Berg sind nun folgende Angebote vereint:

Ehrenamtlich betätigen kann man sich zudem im Teilhabeladen "Jedermann". Mitten in Kreuzau verkaufen wir Second-Hand-Artikel. Beim Arbeiten können unsere Klienten ihre Belastbarkeit im Alltag in kleinen Schichten erproben. Unsere Klienten kommen aus dem gesamten Kreisgebiet und werden zum Beispiel im Rahmen des Ambulant Betreuten Wohnens von ausgebildeten Fachkräften begleitet.

Tagesgestaltende Angebote bieten wir in unserem angegliederten Begegnungszentrum. Hier steht ihnen unser kostenloser Fahrdienst zur Verfügung.

Der Landschaftsverband Rheinland fördert solche Hilfen, um ein Leben in der eigenen Wohnung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und übernimmt unter gewissen Voraussetzungen die Kosten. Bei der Antragstellung helfen wir Ihnen gerne. 


Beratungsbüro in Berg 

Für Menschen, die sich mit ihren psychischen Belastungen allein gelassen fühlen, bietet unser Beratungsbüro eine Anlaufstelle. Wir haben Montag bis Donnerstag von 9.00 - 12.00 Uhr geöffnet und unterstützen Sie gerne Ihren Fragen.


Ambulant Betreutes Wohnen

Eines unserer Angebote ist bereits seit vielen Jahren das Ambulant Betreute Wohnen (AmBeWo). Menschen, die aus eigener Kraft, etwa nach einer Krise oder längeren psychischen Erkrankung, nicht mehr eigenständig leben können oder in ihrer Teilhabe an der Gesellschaft gehindert sind, bietet das betreute Wohnen eine wertvolle Hilfe, ihr Leben wieder nach eigenen Vorstellungen und in der eigenen Wohnung zu gestalten. Bei der individuellen Hilfeplanung helfen ihnen unsere qualifizierten und erfahrenen Fachkräfte.


Vermietungen im THZ

Vier kleine Appartements im Gebäude des Teilhabezentrums bieten Einzelpersonen die Möglichkeit zu eigenständigem Leben und gleichzeitig eine enge Anbindung an unsere weiteren Hilfen und Tagesstruktur.

Unsere vielfältigen Veranstaltungsräume des Begegnungszentrums in Berg können außerdem von Externen beispielsweise für Workshops, Tagungen, Fortbildungen oder Bewegungsangebote gemietet werden. Sprechen Sie uns an! 


Logo Begegnungszentrum

Begegnungszentrum

ist von Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Beim Frühstücks- oder Mittagstreff kann man hier zusammen klönen und essen. Außerdem finden in den Gruppenräumen unterschiedliche Angebote, wie Koch-, Bewegungs- Garten- und Kreativgruppe statt. Alle Angebote richten sich an Menschen mit und ohne Behinderung.

Die genauen Zeiten der einzelnen Kurse oder Workshops erfahren Sie unter der Telefonnummer 02427 / 9096013.