URL: www.caritasverband-dueren.de/aktuelles/presse/heimatliche-tiererlebnisse-in-st.-andreas-630a6774-b680-4449-9f78-f82576d66549
Stand: 29.05.2018

Pressemitteilung

„Heimatliche Tiererlebnisse“ in St. Andreas

Kreuzau. Am Freitag eröffnete der Kreuzauer Künstler Richard Schall, gemeinsam mit Einrichtungsleiterin Sandra Grosch, eine weitere Ausstellung in den Räumen des Caritas-Altenzentrums St. Andreas im Wohnpark Friedenau.

Geboren1943 in Kreuzau, fand Schall über die Lehre als Schaufenstergestalter und später über ein Abendstudium an der Famous Artists School zum Gebrauchsgrafiker, zur Kunst. Bei seinen Werken setzt er verschiedene Techniken, wie Zeichnung, Malerei und plastische Darstellung, ein.

Nach der gelungen Ausstellung zum Thema "Nordafrikanische Impressionen" während der Sommermonate, bei denen bunte, ausdrucksstarke Farben dominierten, fand vergangenen Freitag die Vernissage zum Thema "Heimatliche Tiererlebnisse" statt. Die 44 Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegewohnheims freuen sich über so viel Abwechslung in ihren Räumen und Fluren. Zukünftig sind weitere Ausstellungen vorgesehen.

Copyright: © Caritas Düren-Jülich / Lehwald  2019